Login-Bereich für LiveCam in der Restaurierungswerkstatt ZRW Berlin:

Kostenermittlung für Versicherung: Anfrage, Kostenermittlung & Angebot

Für Liebhaber alter Möbel oder Designermöbeln stellt die Beschädigung eine erhebliche Beeinträchtigung dar. Hat das geliebte Objekt durch Wasser, durch ein Feuer oder durch einen Transport einen Schaden erfahren, könnte dies ein Fall für die Privathaftpflichtversicherung, die Hausratsversicherung, oder einer gesonderten Antiquitätenversicherung sein. In den folgenden Schritten lässt sich das optimale Vorgehen prüfen, damit die Reparatur beziehungsweise die Restaurierung ohne umständliche „Nebengeräusche“ von uns vollzogen werden kann.

Kontaktieren Sie uns

Für Ihre Versicherung

Versicherte Möbel restaurieren lassen?

ZRW Berlin über Ihre Versicherung in 6 Schritten beauftragen

Sie möchten für Ihre Versicherung ein Angebot für

  • eine Schadensanalyse an einem liebgewonnenen Erbstück durchführen und einen Schaden restauratorisch beheben lassen?
  • ein altes Möbelstück, Holzobjekt oder hölzernes Kulturgut restaurieren lassen, sodass es in neuem Glanz erstrahlt (z. B. Schellackpolitur restaurieren lassen)?
  • mehr über ein Holzobjekt oder ein Möbelstück erfahren und sein Alter, seine Herkunft sowie seinen Wert bestimmen lassen?
  • einen hochwertigen Holzfußboden, eine prunkvolle Holzdecke oder andere hölzerne Elemente der Raumausstattung fachmännisch restaurieren lassen?

Für all diese Restaurierungs- und Konservierungsmaßnahmen sind Ihre alten Möbelstücke und Holzobjekte in den Händen der erfahrenen Diplom-Restauratoren der ZRW Berlin goldrichtig.

Möchten Sie eine über Ihre Versicherung eine Holz-/Möbelrestaurierung beauftragen, gehen wir für gewöhnlich in 6 Schritten vor:

1. Schritt:

Handelt es sich um einen Versicherungsfall?

Zunächst muss geklärt werden, ob Schaden vollständig durch die eigene Privathaftpflicht, die Hausratversicherung oder einer separat abgeschlossenen Antiquitätenversicherung übernommen wird. Mit einer Anfrage an die Versicherung und der Schilderung der Umstände lässt sich dies im ersten Schritt klären.

Fällt der Schaden in den Bereich der Versicherung, werden die Kosten von 100,00 Euro (netto) für die Angebotserstellung und die Möbelrestaurierung von ihr übernommen. Da die Angebotserstellung bereits mit Kosten verbunden ist, müssen diese Kosten ebenfalls bei der Versicherung geltend gemacht werden. Um den administrativen Vorgang zu beschleunigen, kann die Versicherung in diesem Zusammenhang eine Bescheinigung zur Direktabrechnung unterschreiben. Die Formulierung „Für den Fall der Direktabrechnung mit meiner Versicherung trete ich meine Ansprüche an die Firma ‚Zentrale Restaurierungswerkstatt Berlin‘ ab“, ist dabei vollkommen ausreichend.

Übernimmt die Versicherung den Schaden nicht oder nur zum Teil, müssen Sie als Auftraggeber die Kosten für die Restaurierung selbst tragen. Es sind im Einzelfall Ausnahmen möglich, die aber individuell abgesprochen werden müssen.

2. Schritt:

Besichtigungstermin für Möbel vereinbaren

Im Rahmen unseres Rückrufs vereinbaren wir grundsätzlich eine Objektbesichtigung bei Ihnen vor Ort. Fotos oder Beschreibungen allein reichen nämlich nicht aus, um die Restaurierungskosten realistisch einzuschätzen.

Diplom-Restaurator (Univ.) & Tischler Philipp Westebbe, Inhaber der ZRW Berlin, besucht Sie hierfür gern in Berlin und Brandenburg, um Ihr Möbel oder Ihr restaurierungsbedürftiges Objekt persönlich in Augenschein zu nehmen.

E-Mail: mail@zrw-berlin.de
Smartphone/WhatsApp: 0151 - 1976 0000
Festnetz: 030 - 25 291 910

3. Schritt:

Vor Ort persönlich beraten lassen

Ziel der Besichtigung vor Ort ist

  • die umfangreiche Prüfung des Restaurierungsbedarfes,
  • das Erstellen von Fotos und
  • Abstimmung des notwendigen Leistungsumfanges in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Gemeinsam mit Ihnen werden die notwendigen Maßnahmen und der Umfang der Restaurierungsarbeiten abgestimmt. Der Besuch und die ausführliche Begutachtung ihres restaurierungsbedürftigen Möbels oder Einrichtungsgegenstandes sind selbstverständlich nicht auftragsbindend.

4. Schritt:

Was wird die Holz-/Möbelrestaurierung kosten?

Nach der vollumfänglichen Prüfung und der individuellen Abstimmung im Beratungsgespräch erhalten Sie von uns ein verbindliches Angebot, das Sie bei Ihrer Versicherung einreichen. Im Folgenden wird die Versicherung das Angebot prüfen und Ihnen eine Empfehlung geben. Ist die Kostenübernahme durch die Versicherung stimmig, können Sie die Zentrale Restaurierungswerkstatt Berlin mit den Holz- oder Möbelrestaurierung des Wasser-, Transports- oder Feuerschaden beauftragen.

5. Schritt:

Termin für Abholung oder Vor-Ort-Reparatur vereinbaren

Zum vereinbarten Termin holen wir Ihr Möbel oder Holzobjekt fachgerecht innerhalb von Berlin oder Brandenburg ab. Dabei garantieren wir einen sicheren Transport in unsere Fachwerkstatt für Möbelrestaurierung in Berlin. Kleinere Möbelstücke und Holzobjekte können Sie auf Wunsch auch gern persönlich in unsere Zentrale Restaurierungswerkstatt Berlin transportieren. Arbeiten an verbauten Hölzern und Restaurierungen von hölzernen Raumausstattungen erledigen wir natürlich direkt bei Ihnen vor Ort – zum Beispiel bei Parkett, Holzfußböden, Wandvertäfelungen, Holzdecken und Kulturdenkmälern.

6. Schritt:

Rechnung an die Versicherung

Um Ihnen weitere Arbeit zu ersparen, kann die ZRW Berlin nach der Restaurierung die Rechnung bei der Versicherung einreichen und den Auftrag direkt abrechnen. Dazu ist, wie bereits erwähnt, eine Verzichtserklärung/ Rücktrittserklärung von Ihnen zu unterschreiben, um eine Direktabrechnung zu ermöglichen.

Alternativ wird das Angebot von Ihnen unterschrieben und Sie rechnen die Kosten von 100,00 Euro (netto) für die Angebotserstellung sowie die Möbelrestaurierung selbst mit Ihrer Versicherung ab.

Alte Möbel restaurieren lassen:

Kostenermittlung und Angebotserstellung bei Großprojekten

Was für Restaurierungsanfragen für einzelne Holzobjekte und Möbelstücke gilt, greift für Großprojekte umso mehr: Nach Ihrer Anfrage setzen wir uns umgehend mit Ihnen in Verbindung, um einen Termin zur Befunduntersuchung bei Ihnen vor Ort zu vereinbaren. Auf Grundlage dieser Untersuchung entwickeln wir ein individuell sinnvolles Konservierungs- oder Restaurierungskonzept und erstellen eine umfassende, gegebenenfalls auch langfristig angelegte Kalkulation.

Unser gesamtes Team von versierten, leidenschaftlichen Holz- und Möbelrestauratoren der Zentralen Restaurierungswerkstatt Berlin freut sich auf Ihre Anfrage und das persönliche Kennenlernen bei einem Ortstermin.

Kontaktieren Sie uns